Wandeljahre Lebensmitte

Wandeljahre: Einweihung in eine tiefere Weisheit

Die Kraft der Lebensmitte entfalten

Die Lebensmitte ist eine spannende Zeit des Wandels und der Neuorientierung. Für bewusste Frauen bedeutet diese Zeit, die eigene Einstellung zu sich selbst und zum Leben neu zu erleben – körperlich, emotional und spirituell. Dieser Übergang geschieht nicht über Nacht, sondern erstreckt sich über mehrere Jahre, was uns die Möglichkeit gibt, uns langsam und bewusst auf die Veränderungen in uns einzulassen.

 

Körperlich: Sanfter mit sich selbst werden

Die körperlichen Veränderungen und Symptome wie Hitzewallungen, Schlafstörungen oder Gewichtszunahme sind oft herausfordernd. Doch sie laden uns ein, unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden zu priorisieren. Wie oft haben wir das Wohlbefinden der anderen (z.B. in der Familie) in den Mittelpunkt gestellt, aber nicht unser eigenes? Die Veränderungen bieten auch die Chance, den eigenen Körper neu kennenzulernen und liebevoll akzeptieren zu lernen. Durch Sanftheit, Zeiten für uns selbst und nach “Innen lauschen” können wir die Veränderungen positiv begleiten und uns selber liebevoll begegnen.

 

Emotional: Ballast abwerfen und Nein-Sagen lernen

Die Wechseljahre sind eine besondere Zeit, unvollendete Angelegenheiten aus der Vergangenheit zu heilen und Frieden mit uns selbst zu schließen. Wir erleben oft intensive emotionale Umbrüche. Alte Verletzungen können an die Oberfläche kommen. Gleichzeitig müssen wir unsere Beziehungen neu bewerten und reflektieren. Z.B. brauchen die erwachsenen Kinder uns nicht mehr, aber umso mehr die alten Eltern. Es braucht Unterscheidungsvermögen, was wir nicht ändern können und was beendet werden darf. Hier müssen wir die Kraft des Nein-Sagens und die Kraft der Intuition üben, um emotional in Balance zu kommen. Ein starkes, ermutigendes, weibliches Netzwerk ist in dieser Zeit besonders wertvoll.

 

Spirituell: Heilung und Ermächtigung auf tiefster Ebene

Was brauchst du, um die innere Transformation gut zu meistern und ein neues Gefühl von Frieden und Klarheit zu finden?  Was lädst du ein? Was will das Leben von dir? Manchmal spüren wir einen inneren Ruf oder eine Vision für die nächste Lebensphase. Ein bewusstes Erleben dieser Phase ermöglicht es uns, unseren Körper, Geist und unsere Seele auf tiefster Ebene zu verwandeln und zu heilen. Durch Meditation, Achtsamkeitsübungen und bewusste weibliche Gemeinschaft können wir uns mit unserer inneren Weisheit verbinden, uns inspirieren und eine neue Vision der älteren Frau entwickeln.

 

Keine Frau sollte in der Wandelzeit alleine sein

Die Wandelzeit können wir als Einweihung in eine tiefere Weisheit erleben, dazu brauchen wir uns gegenseitig. Es geht um Anerkennung und Wertschätzung unseres Wertes – für die Erfahrungen und Bewusstheit eines halben Lebens, den Wert für die Gesellschaft. Und wie wir sinnvoll und erfüllend unsere verbleibende aktive Lebenszeit gestalten können.

Für weitere Inspirationen und Unterstützung auf diesem Weg findest du hier Angebote. Verbinde dich mit bewussten Frauen, z.B. im Urlaubsseminar auf Korfu und feier dein Leben oder komm in die heilende Kraft des Gruppenprozesses der “7 Tore der Wechseljahre”,